Kontakt
  • "Mach mal bunt!" - Forum Vielfalt im Sport

    11. März 2017 10:00-18:00 Uhr 

    Sportschule Steinbach

     

    Bei diesem Forum werden Themen wie Inklusion, Integration von Geflüchteten durch Sport und sexuelle Vielfalt im Sport für die praktische Umsetzung im Sportverein (besonders im Kinder- und Jugendbereich) angesprochen. Weiter...

  • Neue Förderlinie "Integration" im Rahmen der Kooperation Schule-Verein

    Ab sofort können für das Schuljahr 2016/2017  im Rahmen der neuen Förderlinie "Integration" im Förderprogramm Kooperation Schule-Verein auch Maßnahmen bezuschusst werden, welche die Integration von geflüchteten Kindern und Jugendlichen fördern. Weiter...

  • Bildungsprogramm 2017

     

    Das neue Bildungsprogramm 2017 der Badischen Sportschule Steinbach ist erschienen! Eine Online-Version finden Sie hier.

  • Neue Vereinsmanager-C-Ausbildung 2017


    Für das Jahr 2017 wurde die Vereinsmanager-C-Ausbildung des BSB Freiburg neu strukturiert. Erstmals bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, Seminarangebote aus allen drei Sportbünden in Baden-Württemberg wahrzunehmen. Weitere Informationen finden Sie hier.

  • Neue Serviceplattform - Sport pro Gesundheit

    Anbieter von Präventionskursen in Sportvereinen können seit dem 04. Oktober zwei wichtige Qualitätssiegel auf einmal betragen. Ab sofort können also Vereine éinen gemeinsamen Prüfantrag für die Siegel "SPORT PRO GESUNDHEIT" und "Deutscher Standard Prävention" online eingereicht werden. Weiter...

 


Ausbildung Adipositas-Therapeuten

Die Adipositas-Akademie e.V. bietet in Zusammenarbeit mit dem BSB, der Sportschule Steinbach und dem Institut für Sport und Sportwissenschaft der Universität Freiburg (IfSS) eine nach AGA zertifizierte Ausbildung zum Adipositas-Therapeuten an. Die Ausbildung richtet sich an Berufsgruppen (Ärzte, Lehrer, Erzieherinnen, Pädagogen, Übungsleiter, Physiotherapeuten, Ernährungsfachkräfte usw.) die mit dem Thema "Adipositas im Kindes- und Jugendalter" konfrontiert sind. Die nächste Ausbildung startet mit dem Grundlagenmodul am  21. April 2017. Weiter...

 



"Sport-in-BW" Nr. 2/2017 erschienen!

  Die Februar-Ausgabe unseres Verbandsmagazins Sport in BW finden Sie hier.

 

 

 

 

 


Neuigkeiten im Vereinsrecht 2017

Auch 2017 gibt es eine Vielzahl von Änderungen mit mehr oder weniger starkem Einfluss auf die Vereinsgeschäftsführung. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht, die mit kurzen Hinweisen für das jeweilige Rechtsgebiet die im Einzelnen eventuell die für die Vereinspraxis relevanten Veränderungen komprimiert darstellt. Zur Übersicht...

 


Neue Sportabzeichen-Bedingungen 2017

Für das Jahr 2017 wird es wieder einige Änderungen und Anpassungen am Leistungskatalog des Deutschen Sportabzeichens geben. Diese ergeben sich aus vielen gleichlautenden Kritiken von Prüferinnen und Prüfern sowie der Absolventen, woraufhin der Deutsche Olympische Sportbund Handlungsbedarf sah. Bitte beachten Sie für Ihre Abnahmen die neuen Bedingungen! Die aktuellen Unterlagen und Formulare finden Sie hier.

 


Start der Mitgliederbestandserhebung 2017

Die alljährliche Mitgliederbestandserhebung startet wieder ab dem 01.12.2016. Wir bitten unsere Vereine ihre Mitglieder jahrgangsweise bis zum 31.01.2017 an uns zu melden.
Die Meldung erfolgt wie in den letzen Jahren über das Portal www.bsbvernetzt.de. Eine Anleitung sowie weitere Informationen finden Sie hier.

 

 


Spielend beweglich und Gesund älter werden: Boule/Petanque

Pétanque (Boule) ist ein ursprünglich französisches Zielkugelspiel, welches sich altersunabhängig erlernen und bis ins hohe Alter erfolgsversprechend ausüben lässt. Im Mittelpunkt des Lehrgangs stehen neben der Geschichte des Sports, Regelkunde, altersangepasste Aufwärm- und Dehnübungen; Grundtechniken und Methodik verschiedener Wurfarten. Übungs- und Wettkampfformen für ältere Personen und Bezüge zu altes- und zielgruppenangepassten mentalen Trainigs- und Übungsformen. Der Lehrgang findet am 27. Februar bis 01. März 2017 in der Sportschule Steinbach statt. Weitere Informationen erhalten Sie hier...


Unterliegen Vergütungen an den Vereinsvorstand der Sozialversicherungspflicht ?

Das Thema Vergütung von Vereinsvorständen ist ein rechtlicher Dauerbrenner und dies unter verschiedenen Gesichtspunkten. Die Diskussion gegann bereits 2007 durch die Einführung der Ehrenamtsauschale nach § 3 Nr. 26a EStG. Hier war von Anang an schon umstritten, ob und welche satzungsrechtlichen Regelungen vorliegen müssen und ob die damals zulässigen 500 Euro sozialsversicherungsfrei sind. Weiter...

 


Integration im Sport / Sport mit Flüchtlingen

Allein im Jahr 2015 kamen circa. 1,1 Millionen Flüchtlinge nach Deutschland. Der Sport bietet einen idealen Zugang zu unserer Gesellschaft und ist bestens für die Integration der geflüchteten Menschen geeignet. Südbadische Sportvereine können sich für ihr Engagement in der Integrationsarbeit vom BSB Freiburg finanziell unterstützen lassen.

Weitere Informationen zum gesamten Thema finden Sie hier.

 



Neuer Gefahrtarif der VBG im Sport

Zum 01.01.2017 ändert die Verwaltungsberufsgenossenschaft (VBG) den Gefahrtarif für Sportunternehmen und damit auch für alle gemeinnützigen Sportvereine in Deutschland und somit auch die Mitgliedsvereine des BSB Freiburg. Auf der Grundlage dieses Gefahrtarifes werden alle Sportvereine veranlagt, die Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter beschäftigen, die mehr als 2.400 Euro jährlich für ihre Tätigkeit erhalten. Weiter...

 



Neuigkeiten von der GEMA

Die seit vielen Jahren bestehende Zusatzvereinbarung des Sports mit der GEMA wurde ab 2017 um drei Jahre verlängert. Damit müssen auch weiterhin die allermeisten Musiknutzungen nicht angemeldet werden. Zum hat die GEMA einen neuen Kundenservice für die Vereine und Verbände eingerichet. Weiter...

 

 

 


Aus- und Fortbildung

Sport in bw

Kinder und Jugendschutz

Verbände und vereine

 
 

www.bsb-freiburg.de

© 2013 BSB-Freiburg   Anfahrt   Kontakt   Impressum   Datenschutz   BSJ
zum Seitenanfang